Sozialinstitut
Kommende Dortmund
Brackeler Hellweg 144
D-44309 Dortmund
Telefon 0231 - 20605-0
Telefax 0231 - 20605-80



Impressum
 
Home

Lexikon der MAV in 2. Auflage erschienen

Das Lexikon der MAV ist als täglicher Begleiter bei der MAV-Arbeit konzipiert. Das praxisnahe Handwörterbuch bietet in 172 Stichworten Einstieg und Orientierung zu den wichtigen Themen und Fragen der betrieblichen Interessenvertretung.

Die aktualisierte 2. Auflage wurde vor allem notwendig durch die Novellierung der Mitarbeitervertretungsordnung von 2017/2018, die neue Grundordnung von 2015 und das Kirchliche Datenschutzgesetz 2018. Berücksichtigt wurden aber auch weitere Gesetzesänderungen und Gerichtsurteile bis zum Januar 2018. Mehr als 30 Stichworte wurden neu aufgenommen bzw. grundlegend neu bearbeitet, u.a. die folgenden:

-    Arbeitsstättenverordnung

-    Arbeit auf Abruf

-    Arbeiten 4.0

-    Datenschutz

-    Gesamtmitarbeitervertretung

-    Gewinnorientierte Einrichtungen

-    Grundordnung

-    Gute Arbeit

-    Honorarmitarbeiter, Übungsleiterpauschale, ehrenamtliche Tätigkeit

-    Koalitionen

-    Loyalitätsobliegenheiten

-    Politisches Mandat

-    Rechtsformen der Trägers

-    Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

-    Überstunden

-    Vergütung

-    Wegezeit und Wegerisiko

-    Wirtschaftsausschuss

Die meisten anderen Texte wurden ebenfalls verbessert und aktualisiert.

Das Lexikon eignet sich als Grundlage für Einführungskurse in die MAV-Arbeit. Es gehört in jedes MAV-Büro, aber auch in die Hand aller MAV-Mitglieder, die jederzeit Gelegenheit haben wollen, sich schnell und kompakt Orientierung zu einem Thema zu verschaffen. Das ausführliche Stichwortverzeichnis am Ende des Bandes ermöglicht das schnelle Auffinden zahlreicher Begriffe, die nicht als Hauptstichworte im Inhaltsverzeichnis auftauchen. Zusätzlich erhalten Sie Online-Zugriff auf ca. 250 Dateien mit Arbeitshilfen, Checklisten und Mustervorlagen, die zum Teil direkt oder entsprechend abgewandelt in die Arbeit der einzelnen MAV einfließen können.

Autor: Dr. Dr. Richard Geisen, Leiter des Fachbereichs Arbeitswelt und Sozialpolitik am Sozialinstitut Kommende Dortmund; Redakteur der sozialethischen Fachzeitschrift Amosinternational; seit vielen Jahren in der Bildungsarbeit für Interessenvertretungen im Bereich von Kirche und Caritas sowie als Autor tätig.

 

Sozialinstitut Kommende Dortmund
 
Suche auf der Homepage  
 
 
 
Unternehmerpreis 2018
 
k.punkt. Das Magazin

 

 
Kommende-Stiftung

 
beneCurans

beneCurans

 
Amosinternational
AMOSinternational
 
Praktika in der Kommende

 
Bildungsplattform

 
Bibelkurs24