Sozialinstitut
Kommende Dortmund
Brackeler Hellweg 144
D-44309 Dortmund
Telefon 0231 - 20605-0
Telefax 0231 - 20605-80



Impressum
 
Home

 

Care Revolution - Schlüssel für eine solidarische Gesellschaft?

Am Donnerstag, den 25. Januar, ist Gabriele Winker bei unserem Querdenker-Abend (ab 19.30 Uhr) zu Gast. Zusammen mit dem Netzwerk Care Revolution setzt sie sich für eine radikale Neuausrichtung der Gesellschaft ein. Es geht um konkrete menschliche Bedürfnisse, nicht um die profitorientierte Verwertung von Arbeitskraft. Die nicht entlohnte Sorgearbeit rückt ins Zentrum.
> mehr
 

Bericht - 6. Steuerberatertag zum Berufsethos "Werte in der Kanzlei leben und kommunizieren"

Der Sechste Steuerberatertag zum Berufsethos, der am 16.11.2017 mit Unterstützung des DStV und der Steuerberaterverbände Westfalen-Lippe und Düsseldorf im Sozialinstitut Kommende Dortmund des Erzbistums Paderborn veranstaltet wurde, stand unter dem Motto „Werte in der Kanzlei leben und kommunizieren“. Dabei ging es um die ethisch verantwortliche Führung von Steuerberatungskanzleien
> mehr
 

Bildungsurlaub „Der Steinkohlenbergbau - eine prägende Kraft für die Zukunft!?“

Mit dem Auslauf des Steinkohlenbergbaus 2018 geht eine Ära der Industriegeschichte zu Ende, die in der Vergangenheit die Menschen und die Landschaft des Ruhrgebiets maßgeblich geprägt hat. In fünf Exkursionen werden wir uns „vor Ort“ begeben, um die Entwicklung der Arbeitswelt der Bergleute und die heutigen Ausprägungen der Bergbau-Kultur kennenzulernen. Was aber wird in Zukunft vom kulturellen Erbe des deutschen Steinkohlenbergbaus bleiben?
> mehr
 

Querdenker-Abende im ersten Halbjahr 2018

Wir sprechen mit Menschen, die Gewohntes in Frage stellen und neue Szenarien für die Zukunft aufzeigen, die kritisieren und Widerspruch provozieren und die doch Hoffnung machen. Es geht um gesellschaftliche Schlüsselthemen. Wir fragen nach: Was sind politische Visionen, was reale Alternativen?
> mehr
 

Förderpreis Christliche Sozialethik 2018

Der Verein der Freunde und Förderer der Kommende e.V. hat den Förderpreis Christliche Sozialethik 2018 ausgeschrieben.
> mehr
 

Afrika-Experte: Kontinent könnte sich selbst helfen

Für eine Neuorientierung in den Handelsbeziehungen zwischen der Europäischen Union und Afrika sprach sich Dr. Boniface Mabanza beim Querdenker-Abend in der Kommende aus. Statt die regionalen Märkte zu stärken, laufe man Gefahr, sie zu schwächen. Das wiederum sei vollkommen konträr zu dem Ziel, Flucht und Migration zu verringern.
> mehr
 

Dienstgemeinschaftstag 2017

Am 22. November 2017 lud die Kommende Dortmund wieder zum Dienstgemeinschaftstag zum Thema "Arbeit 4.0 und Digitalisierung" ein. Nähere Informationen zum Dienstgemeinschaftstag finden Sie hier.
> mehr
 

Aktuelle Angebote für kirchliche Dienstgeber/innen 2018

Hier finden Sie die Angebote für kirchliche Dienstgeber/innen
> mehr
 

Der Weg in ein gemeinsames Europa

Am Donnerstag, den 23. November, feierte die Kommende Dortmund das diesjährige Patronatsfest. Den Festvortrag hielt Dr. Hania Fedorowicz, Direktorin des Europäischen Instituts für Gemeinschaftsbasierende Konfliktlösung in Salzburg.
> mehr
 
Seite 1, Artikel 1 - 10
Sozialinstitut Kommende Dortmund
 
Suche auf der Homepage  
 
 
 
Unternehmerpreis 2018
 
k.punkt. Das Magazin

 

 
Kommende-Stiftung

 
beneCurans

beneCurans

 
Amosinternational
AMOSinternational
 
Praktika in der Kommende

 
Bildungsplattform

 
Bibelkurs24